"Kontaktlos" ist das...

"Kontaktlos" ist das Zauberwort bei der Reinigung und Wäsche. Bei der Trocknung verhält es sich nicht anders.

Trocken blasen mit einem Lufttrockner ist die hier beste Variante. Klar, Lufttrockner brauchen eine Steckdose und haben ihren Preis, aber schonender als mit dem Luftrockner geht es nicht. Durch dieses kontaktlose Verfahren werden mit dem Wasser, auch die letzten Schmutzpartikel von der Karosserie geblasen. Kein nachlaufendes Wasser aus Sicken und Lufteinlässe.

Unsere Empfehlung:

Ganz klar der Lufttockner. Alternativ, liegende Flächen mit einer Jelly Blade abziehen plus ein saugstarkes Trockentuch, wie der Twin Twister