Rotationspolierer sind...
Rotationspolierer sind Allround-Maschinen, die für alle anfallenden Polierarbeiten geeignet sind. Insbesondere bei Schleifarbeiten, bei denen ein Mindestmaß an Abtragsleistung erforderlich ist, sind die rotativ drehenden Maschinen erste Wahl.

Der aufgesetzte Schleifkörper macht eine konzentrische Drehbewegung, dreht sich also nur um die eigene Achse; der Drehzahlbereich ist üblicherweise zwischen 300 und 3000 U/min stufenlos einstellbar. Geräte in der Preisklasse von 70-150 Euro sind für Einsteiger völlig ausreichend, allerdings sollte das beiliegende Zubehör ausgetauscht werden.

Profis sollten dagegen unbedingt zu einem teureren Gerät greifen, das auch für den Dauereinsatz ausgelegt ist.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 11 von 11