Colourlock Leder Reinigungsbürste

Artikelnummer: 121029


sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage *

3,66 €

inkl. 16% MwSt. , zzgl. Versand (Standard)




Die Leder Reinigungsbürste kommt in verschiedenen Fällen zum Einsatz:

  • begleitend zum Reiniger mild oder stark bei Verschmutzungen in der Narbung von geschlossenen Ledern
  • begleitend zum Kunststoffreiniger stark bei Verschmutzungen in der Narbung von Kunstledern und Kunststoffen
  • zum Aufbürsten von Rauledern
  • zum nassen Vorreinigen verspeckter Stellen bei Lederbekleidung
  • zum Polieren des Elephant Lederfettes bei der Pflege von Schuhen und Stiefeln
  • löst Verschmutzungen aus der Ledernarbung von hellen Glattledern

Bei Leder

Die Bürste ist insbesondere bei Schmutz im Narbenbild oder bei sehr schmutzigen Ledern eine große Hilfe. Immer zuerst im verdeckten Bereich testen, ob das Leder fleckenempfindlich ist. Nicht jedes Leder ist oberflächengefärbt. Dann etwas Reiniger auf die Bürste geben und das Leder säubern. Den Verschmutzungsgrad durch Abwischen der Reinigungsreste mit einem hellen Lappen prüfen. Normale Verschmutzungen lassen sich problemlos entfernen. Stellen, wo Farbschäden vorliegen oder Flecken (Fettstellen, Tinten etc.) ins Leder eingezogen sind, lassen sich so nicht entfernen. Fragen Sie uns in solchen Fällen um weitere Hilfe.

Bei Kunstleder und Kunststoffen

Kunstleder und Kunststoffe sind sehr robust. Die Bürste ist insbesondere bei Schmutz im Narbenbild oder bei sehr schmutzigen Oberflächen eine große Hilfe. Immer zuerst im verdeckten Bereich testen, ob das Material empfindlich ist. Den Kunststoff Reiniger auf einen leicht mit Wasser angefeuchteten Schwamm geben und Schaum auspressen und auf die Oberfläche geben. Dann mit der Bürste nachreinigen. Den Verschmutzungsgrad durch Abwischen der Reinigungsreste mit einem hellen Lappen prüfen. Normale Verschmutzungen lassen sich problemlos entfernen. Stellen, wo Farbschäden vorliegen oder Flecken (Fettstellen, Tinten etc.) ins Leder eingezogen sind, lassen sich so nicht entfernen. Fragen Sie uns in solchen Fällen um weitere Hilfe.

Bei Rauledern (Nubuk, Velour, Wildleder etc.)

Rauleder haben eine samtartige Oberfläche und werden für Taschen, Schuhe, aber auch für Möbel und andere Objekte verwendet. Durch die samtige Oberfläche verändert sich durch den Gebrauch die Strichrichtung, oder das Leder nimmt Staub und Schmutz auf. Die Bürste ist der einfachste Weg, die Oberfläche wieder gleichmäßig auszurichten oder einfachen Schmutz trocken abzubürsten.
Bei der Nassreinigung hilft die Bürste angetrocknete oder hartnäckige Verschmutzungen zu lösen.

 


Kunden kauften dazu folgende Artikel