nextzett Lotus Ultra ISF Vorreiniger

Artikelnummer: 90091515


Produkt vergriffen
72,35 €
7,24 € pro 1 l

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand (Standard)




Beschreibung

nextzett Lotus Ultra ISF (steht für: Insekten Schmutz Felgen) ist ein universeller Vorreiniger für die manuelle oder automatisierte Fahrzeugwäsche. Es löst absolut zuverlässig alle u¨blichen Schmutzarten, wie Chitinru¨ckstände, Pigmentschmutz, Wachse, Eiweiß und andere starke Verschmutzungen. Das hohe Schmutztragevermögen und die gute Abspu¨lbarkeit sorgen fu¨r eine enorme Effizienz; auch bei hohen Waschzahlen und kurzer Einwirkzeit.

Lotus Ultra ISF ist ein äußerst ergiebiges, alkalisches Reinigungskonzentrat auf der Basis von nichtionischen, amphoteren und kationischen Spezialtensiden. In Kombination mit neuen komplexierenden Additiven wird eine maximale materialschonende Reinigung möglich, sogar bei sehr hartem Wasser.

Der Kalkinhibitor verhindert wirksam Kalkablagerungen und Grauschleier im weiteren Waschprozess. So wird ein Lotuseffekt bereits in der Vorreinigung erzielt. Gelöste Schmutzpartikel im Brauchwasser lagern sich nicht mehr auf der Oberfläche ab, die Wiederverschmutzung wird wirksam verhindert. Der integrierte Verdunstungsschutz bietet größtmögliche Sicherheit gegen Fleckenbildung und Verätzungen trotz alkalischer Reaktion.

Die in der Rezeptur verwendeten Tenside sind nach EG Detergentienverordnung 648/2004 Anhang III vollständig biologisch abbaubar und verhalten sich im Abwasser umweltneutral.


Inhalt: 10 Liter

Anwendungshinweise

Lotus Ultra ISF eignet sich zur Anwendung in SB-Vorsprühgeräten, in allen Vorsprühbögen von Autowaschanlagen sowie zur manuellen Anwendung in Handsprühgeräten. Das Produkt ist ein konzentrierter Spezialreiniger und daher wird empfohlen, Lotus Ultra ISF nur in verdu¨nnter Form anzuwenden.

Im Vorsprühgerät: Je nach Verschmutzungsgrad 1:5 bis 1:10 vorverdünnen. Verschmutzte Oberflächen gleichmäßig von unten nach oben einsprühen. Kurz einwirken lassen. Mit Wasser reichlich spülen Im HD-Gerät: Pur bis ca. 1:5 vorverdünnt, je nach Gerätetyp Im Vorsprühbogen: Pur über eine Dosierpumpe der Vorsprüheinrichtung zuführen. Endverdünnung max. 1--5%

Hinweise:
Nicht auf heißen Lackoberflächen, bei starker Hitze oder in praller Sonne anwenden. Nicht antrocknen lassen. Auf Materialverträglichkeit prüfen.

Sicherheitshinweise

Warnhinweise gemäß CLP Verordnung

GEFAHR!

 

H315: Verursacht Hautreizungen
H319: Verursacht schwere Augenreizung

Kunden kauften dazu folgende Artikel