Flugrost ist besonders gut auf...

Flugrost ist besonders gut auf hellen Lackierungen sichtbar. In der Atmosphäre schweben winzige Metallpartikel, die mit der Zeit zum Boden sinken, da sie schwerer als Luft sind. Diese Metallpartikel entstehen durch: 

  • Abrieb beim Schienenverkehr durch Gleise und Oberleitungen
  • Abgase der Metallindustrie
  • Metalleinlagen in Bremsbelägen

Sonneneinstrahlung heizen die Oberfläche auf und die Metallpartikel verbinden sich mit dem Decklack. Nach einiger Zeit bildet sich Rost. Ein Shampoo bei der Autowäsche hilft jetzt nicht mehr weiter.

Unsere Empfehlung:

Besonders effektiv ist GYEON Iron. Als Ergänzung greifen Pflegeprofis bei der Nachbearbeitung zur Reinigungsknete.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 12 von 12