Je länger die Fliegenleiche der...
Je länger die Fliegenleiche der Witterung ausgesetzt ist, je schlechter läßt sie sich entfernen. Die beste Reinigungsleistung wird durch einweichen erzielt. Ein Handtuch auf die befallenen Stellen legen, mit Insektenentferner einsprühen. Gerne lange einwirken lassen, danach einfach abwischen.

Zeitung o.ä. sind nicht geeignet, da sich die Druckerschwärze auslöst. Topfschwämme aus der Küche haben hier ebenfalls nicht verloren. Sie verursachen Kartzer auf Lack und Glas, da sie oft Metall- oder Glasfasern enthalten.

Ein Geheimtipp ist hier, wie bei allen Reinigungsarbeiten mit langen Einwirkzeiten der GLORIA Schaumspüher FM10. In besonders hartnäckigen Fällen empfehlen wir zusätzlich den Einsatz von Reinigungsknete.
Page 1 of 1
Items 1 - 7 of 7