Das Electronic Management...

Das Electronic Management System (EMS) schützt die Maschine, verlängert die Lebensdauer und erhöht die Effizienz: in jeder Baugruppe (Werkzeug, Ladegerät und Akku) ist je ein separater Chip verbaut; das EMS lässt alle diese Chips miteinander kommunizieren.
 
Das Ladegerät erkennt den Akku, und folgende Informationen werden übermittelt: Ladungszustand, Temperatur, Herstellungsdatum, Ladezyklen. Das Ladegerät versorgt anhand dieser Parameter den Akku mit der richtigen Ladung und kühlt bzw erwärmt gleichzeitig über eingebaute Lüfter. Ein entladener Akku ist nach 20 min mit 80% geladen und somit bereit für den Einsatz. Die volle Kapazität ist nach weiteren 20 min erreicht.

In ähnlicher Weise kommunizieren Werkzeug und Akku. Der Akku erkennt, in welches Werkzeug er eingesetzt wird und gibt seine Leistung dementsprechend optimiert ab.

Das Sortiment wird Zug um Zug erweitert um FLEX Akku Poliermaschine und FLEX Akku Winkelschleifer.